Hauptinhalt

Was bewirkt Olivenöl für die Haut?

Du träumst von makellos schöner Haut und definierten Konturen? Dann entdecke Öle für Deine Hautpflege! Wer regelmäßig zu pflegenden Ölen für die Haut greift, der kann in vielerlei Hinsicht davon profitieren. Aber was ist es, das pflanzliche Öle wie Olivenöl so besonders macht? Erfahre hier, was Olivenöl für die Haut bewirkt und wie Du es in Deine tägliche Pflegeroutine einbauen kannst.
24 Aug 2021
Von BIOTHERM
 

Die Olive: Kleine Frucht mit eindrucksvollen Eigenschaften

Dass Olivenöl vor allem in der mediterranen Küche zum Einsatz kommt, ist längst bekannt. Innerlich angewendet, soll sich das Öl positiv auf die Gesundheit auswirken. Unter anderem soll die günstige Zusammensetzung seiner Fettsäuren die Blutfettwerte verbessern und das Herz-Kreislauf-System schützen. Mindestens genauso gefragt ist Olivenöl aber auch für die Hautpflege. Da verwundert es nicht, dass das Pflanzenöl auch in Cremes und Shampoos zum Einsatz kommt. Es soll die Haut streichelzart pflegen, Falten vorbeugen und sogar den Teint strahlen lassen.

Wie wird Olivenöl gewonnen?

Olivenöl wird aus den Früchten des Olivenbaums gewonnen. Dieser hat seinen Ursprung vermutlich in Kleinasien, ist aber heutzutage in vielen mediterranen Gebieten anzutreffen. Die Erntezeit beginnt meist Mitte November und dauert etwa einen Monat. In Europa gehören Spanien und Italien zu den Hauptproduzenten des begehrten Öls. Nach der Ernte werden die Oliven gewaschen, samt Kern zerkleinert und anschließend durch Pressung von den festen Bestandteilen getrennt. Zurück bleibt ein goldenes Öl, das in alle Welt verschifft wird.

Olivenöl: Kostbares Schönheitselixier mit Geschichte

Bereits in der Antike wurde Olivenöl für die Herstellung von Salben, Öl-Tinkturen und als Hautpflege verwendet. Heute wissen wir, dass die Olive im Mittelmeerraum bereits 6000 v. Chr. als Nahrungsmittel genutzt wurde. Ihr Öl wurde aber auch als Opfergabe für die Götter verwendet. Hierfür wurde es mit wohlig duftenden Kräutern versetzt und den Göttern dargebracht, um sie milde zu stimmen. Das ist aber nicht alles: Schon bei den alten Ägyptern galt das Öl der Oliven als begehrtes Hautpflegemittel. Und das sollte sich bis heute nicht ändern. Wenn Du wissen willst, was Olivenöl für die Haut bewirkt, solltest du dir zunächst seine Inhaltsstoffe ansehen.

Welche Wirkstoffe sind in Olivenöl enthalten?

Die Olive zählt zu den gesündesten Lebensmitteln der Welt. Auch was die Wirkung auf die Haut betrifft scheint die kleine Frucht einiges bieten zu können. Dies liegt an den besonderen Inhaltsstoffen des Olivenöls:

  1. Vitamin A: Vitamin A kurbelt die Kollagenproduktion an und steigert die Elastizität der Haut.
  2. Vitamin E: Olivenöl besitzt besonders viel Vitamin E. Das Antioxidans gilt als Radikalfänger und ist für seine hautschützenden Eigenschaften bekannt. Vitamin E hält die Haut geschmeidig, stärkt die Hautschutzbarriere und hat eine straffende und feuchtigkeitsspendende Wirkung. Es kommt vor allem in der Anti-Aging-Pflege zum Einsatz.
  3. Polyphenolen: Das im Olivenöl enthaltene Polyphenolen hat eine antibakterielle Wirkung und kann der Entstehung von Unreinheiten entgegenwirken.

olivenoel

Olivenöl als Hautpflege

Wenn Du Olivenöl für die Haut anwenden möchtest, kannst Du zum reinen Pflanzenöl greifen. Trage das Öl nach dem Duschen auf die noch feuchte Haut auf und massiere es sanft ein. Lass die Haut an der Luft trocknen und kleide Dich danach an. Du wirst sofort merken, dass sich die Haut spürbar weich und geschmeidig anfühlt. Insbesondere trockene Hautpartien werden mit Olivenöl wieder angenehm weich.

Worauf muss ich bei Olivenöl achten?

Olivenöl gibt es in unterschiedlichen Qualitätsstufen. Die hochwertigste ist das kaltgepresste Bio-Olivenöl. Bei der Kaltpressung bleiben alle wichtigen Vitamine im Öl erhalten, wodurch es auch einen besseren Effekt auf die Haut hat. Wer ein qualitativ hochwertiges Olivenöl für die Haut verwendet, verstärkt den pflegenden Effekt der enthaltenen Wirkstoffe. Olivenöl wirkt:

  • glättend
  • feuchtigkeitsspendend
  • regenerierend
  • straffend
  • antioxidativ
  • antibakteriell

Olivenöl für die Haut – hochwertige Pflege mit pflanzlichen Wirkstoffen

Wenn Dir die Verwendung des reinen Öls zu umständlich ist, lohnt sich eine hochwertige Pflege mit Olivenöl als Wirkstoff. Das Life Plankton™ Body Oil von Biotherm ist hier eine gute Wahl. Das regenerierende Körperpflegeöl enthält einen Wirkkomplex aus pflanzlichen Ölen wie Olivenöl, Mandelöl und Sonnenblumenöl. Die Wirkstoffe pflegen Deine Haut besonders zart, reduzieren Spannungsgefühle und trockene Stellen. Bei regelmäßiger Anwendung können sich Hautqualität und Hautelastizität verbessern. Trage das Öl nach der Reinigung auf die Haut auf und massiere es unter sanftem Druck ein.

Übrigens: Auch für die Haarpflege ist Olivenöl sehr gut geeignet. Es beruhigt trockene Kopfhaut und verleiht stumpfem Haar einen gesunden Glanz. Für eine Olivenöl Haarkur feuchtest Du Haare und Kopfhaut an und massierst das Öl gut ein. Wickle anschließend ein Handtuch um den Kopf und lass das Öl über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen wäschst Du Deine Haare gründlich mit Shampoo aus.

Fazit: Olivenöl als Hautpflege bereichert Deine Pflegeroutine ungemein. Da es ein pflanzliches Öl ist, ist es selbst für die Anwendung auf sensibler Haut geeignet. Dein Alter spielt hierbei keine Rolle. Wenn Du jedoch zu fettiger Haut neigst, könnte das Öl Deine Poren verstopfen. Greif in diesem Fall lieber zu einer Hautpflege, die etwas leichter ist.

Zum gleichen Thema

Welche Anti-Aging-Creme hilft wirklich gegen Falten? Warum ist die Gesichtsreinigung so wichtig? Was hilft eigentlich bei trockener Haut und wieso sollte ein Serum zu jeder Pflegeroutine gehören? Wir geben Dir einen Überblick über die Welt der Pflege für Deine Haut. Hier findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen zur richtigen Hautpflege und erfährst mehr über Pflegeprodukte wie Feuchtigkeitscreme, Anti-Falten-Pflege, Gesichtsserum und Co. Außerdem verraten wir Dir praktische Beauty-Tipps, ab wann Du mit Anti-Aging-Produkten beginnen solltest und welche Pflege für welches Alter die richtige ist. Erfahre mehr über Deinen Hauttyp, Dein Hautbedürfnis und wie sich Deine Haut verändert. Mit unseren Pflege-Tipps bringst Du Deine Haut zum Strahlen!

Bitte drehe Dein Gerät für die bestmögliche Nutzererfahrung.