Produkttrends

Anti-Aging Tipps für glatte Haut über Nacht

Drei effektive Tipps für glatte Haut über Nacht

Bestimmt kannst Dich daran erinnern, als Deine Mutter zu Dir sagte: „Geh ins Bett, Du brauchst doch Deinen Schönheitsschlaf.“ Und sie hatte recht; denn ausreichender und guter Schlaf ist die beste Grundlage für eine gesunde, glatte und strahlende Haut. Besonders vor dem Schlafengehen bietet es sich an, der Haut etwas Gutes zu tun und ihr eine kleine Schönheitsbehandlung zu schenken. So sieht Dein Teint am Morgen wie neu aus und wirkt noch schöner.

Nachts ist die beste Gelegenheit sich zu entspannen. Wusstest Du, dass sich Deine Haut gerade in dieser Zeit regeneriert und Nährstoffe aus Anti-Aging-Cremes, Seren und Masken jetzt besonders gut aufnehmen kann? Genügend Schlaf ist deswegen für unsere Hautzellen genauso wichtig wie für unser Wohlbefinden. Wir verraten Dir, wie eine perfekte Beauty-Behandlung vor dem Schlafengehen aussehen könnte und warum Schlafen ein wahres Anti-Aging-Geheimnis ist:

TIPP 1: DIE HAUT REINIGEN UND KLÄREN

Mit der täglichen Gesichtsreinigung, am besten morgens und abends, schaffst Du die Voraussetzung für glatte und schöne Haut. Damit Make-up-Rückstände, Feinstaub, Schmutz, überschüssiger Talg und andere Unreinheiten Deinen schönen Teint nicht beeinflussen, gilt es die Haut jeden Abend zu reinigen. Dabei solltest Du auf Seife, die den Säureschutzmantel der Haut angreift, verzichten. Ideal sind milde Gesichtsreiniger, die die Haut schonend von Schmutz befreit, ohne sie auszutrocknen oder zu reizen. Rubbel‘ Dein Gesicht nach der Reinigung bitte nicht mit einem Handtuch trocken, sondern tupfe es vorsichtig ab. Auch wenn es vielen Menschen überflüssig erscheint, nach der Reinigung noch zu einem Mizellenwasser zu greifen, können wir Dir diesen Schritt nur ans Herz legen. Das Gesichtswasser entfernt Reinigungsrückstände und klärt Deine Haut. So wird sie optimal auf die anschließende Pflege vorbereitet und kann die Wirkstoffe besonders gut aufnehmen.

TIPP 2: DIE HAUT TIEFENWIRKSAM REGENERIEREN

Wenn Du Deine Haut vor dem zu Bett gehen mit intensiver Pflege verwöhnst, unterstützt Du die nächtliche Regeneration auf effektive Weise. Anzeichen von Hautalterung werden über Nacht reduziert und die Haut erstrahlt wieder jugendlich und wirkt glatter.

Der erste Schritt der abendlichen Pflegeroutine für glatte Haut ist deswegen das Auffrischen und tiefenwirksame Regeneration. Hierfür eignet sich ein Serum mit Hyaluronsäure und regenerierenden Inhaltsstoffen. Das Life Plankton™ Elixir macht Deine Haut geschmeidiger, erhöht ihre Widerstandsfähigkeit und fördert die Zellerneuerung. Die Formel mit Hyaluron und thermalem Life Plankton™, einem lebendige Mikroorganismus mit 35 Vitaminen, Aminosäuren, Fetten und Nährstoffen, zeichnet die neue Serum-Generation von Biotherm aus. Das Gesichtsserum stimuliert die Haut und hilft ihr dabei, sich zu erneuern. Die erfrischende Textur schmiert und klebt nicht, sondern zieht sofort ein, reduziert Anzeichen von Hautalterung und lindert Reizungen. Innerhalb weniger Wochen sind Unregelmäßigkeiten deutlich reduziert, die Haut fühlt sich spürbar straffer an und Anzeichen von Hautalterung verschwinden. Du wachst bei regelmäßiger Anwendung des Serums mit einer geschmeidigen, strahlenden Haut auf und fühlst Dich wie neugeboren!

TIPP 3: DIE RICHTIGE NACHTPFLEGE FÜR GLATTE HAUT

Nachts ist die Zeit, in der sich die Haut hauptsächlich regeneriert. An genau diesem Punkt setzt die Effektivität der Blue Therapy Night Nachtpflege an. Die sehr angenehme Anti-Aging-Creme schützt die Haut vor dem Austrocknen und reduziert Anzeichen von Hautalterung effektiv. Trage die Nachtpflege jeden Abend nach der Gesichtsreinigung auf und Deine Haut fühlt sich bereits am nächsten Morgen geschmeidig glatt an und sieht jugendlicher aus. Tag für Tag reduzieren sich die Fältchen, dunkle Flecken werden minimiert und die Haut wirkt straffer. Sie wird durch die Nachtpflege ausreichend mit Feuchtigkeit.

TIPP 4: DIE AUGENPARTIE GLÄTTEN

Die abendliche Beauty-Routine kann erst dann ihre vollständige Wirksamkeit entfalten, wenn auch die Augenpartie mit einer auf sie abgestimmten Hautpflege versorgt ist. Besonders um die Augen herum ist die Haut sehr empfindlich und anfällig für Anzeichen von Hautalterung. Die Augen erscheinen dann kleiner und weniger lebendig. Das Blue Therapy Eye Opening Serum reduziert die ersten Anzeichen von Hautalterung vor ihrer Entstehung. Die besonders leichte Formel des Anti-Aging-Serums wirkt vor allem auf die kleinen Fältchen im Augenbereich und lässt diese glatter und sanfter erscheinen. Dadurch wirkt die Haut heller, aufgefüllter und straffer.

TIPP 5: GÖNN DIR AB UND ZU EINE NACHTMASKE

Es gibt Tage, an denen braucht unsere Haut besonders viel Feuchtigkeit und Pflege. Masken sind jetzt ideal, um ihre Bedürfnisse zu stillen und ein glattes Hautbild zu bewahren. Wenn Du tagsüber keine Zeit für einen kurzen Spa-Moment hast, verwöhne Deine Haut einfach über Nacht mit einer hydratisierenden und aufpolsternden Schlafmaske. Aquasource Everplump Night füllt die Feuchtigkeitsdepots Deiner Haut auf und zaubert Dir einen glatten Teint. Trage die Gel-Textur einfach vor dem Schlafengehen auf Deine Gesichtshaut auf und massiere die Textur ein.

Nach dem Auftragen der Nachtpflege ist es Zeit für Deinen Schönheitsschlaf – freu´ Dich auf Deine glatte Haut am nächsten Morgen!

Perfekte Partner

Das könnte dich auch interessieren