Hauptinhalt

WIR BEI BIOTHERM SETZEN UNS FÜR MEHR TRANSPARENZ BEI UNSEREN PRODUKTEN EIN. UM UNSEREN VERBRAUCHERN ZU HELFEN, NACHHALTIGERE ENTSCHEIDUNGEN ZU TREFFEN.

EINFÜHRUNG DES PRODUCT IMPACT LABELLING SYSTEM

Biotherm ist bestrebt, das ökologische und soziale Profil seiner Produkte zu verbessern und den Verbrauchern die Informationen an die Hand zu geben, die sie benötigen, um eine nachhaltigere Wahl zu treffen.

Aus diesem Grund haben wir ein neues Kennzeichnungssystem entwickelt, das die ökologischen und sozialen Auswirkungen unserer Produkte vollständig und transparent darstellt und vergleichbar macht.

EIN KLARES ERGEBNIS

GESAMT-UMWELTBELASTUNG

Biotherm verpflichtet sich dazu, die Auswirkungen seiner Produkte während des gesamten Produktlebenszyklus, einschließlich der Produktions- und Nutzungsphase, kontinuierlich zu verbessern, und bietet Dir Zugang zu diesen Daten in voller Transparenz.


Die "Gesamt-Umweltbelastung" ist die kumulative Bewertung aller Faktoren, die den Umweltauswirkungen eines Produkts während seines gesamten Lebenszyklus zugeschrieben werden können, und stellt sie in einer für den Verbraucher verständlichen Form dar. Das Punktesystem umfasst beispielsweise Bewertungen während der Herstellung der Inhaltsstoffe, der Produktion der Verpackung, der Herstellung des Produkts, seiner Verwendung (einschließlich der beim Duschen verbrauchten Warmwassermenge und der biologischen Abbaubarkeit der Formel) und der Abfallentsorgung der Verpackung. 

Biotherm verpflichtet sich dazu, die Auswirkungen seiner Produkte während des gesamten Produktlebenszyklus, einschließlich der Produktions- und Nutzungsphase, kontinuierlich zu verbessern, und bietet Ihnen Zugang zu diesen Daten in voller Transparenz.


Die "Gesamt-Umweltbelastung" ist die kumulative Bewertung aller Faktoren, die den Umweltauswirkungen eines Produkts während seines gesamten Lebenszyklus zugeschrieben werden können, und stellt sie in einer für den Verbraucher verständlichen Form dar. Das Punktesystem umfasst beispielsweise Bewertungen während der Herstellung der Inhaltsstoffe, der Produktion der Verpackung, der Herstellung des Produkts, seiner Verwendung (einschließlich der beim Duschen verbrauchten Warmwassermenge und der biologischen Abbaubarkeit der Formel) und der Abfallentsorgung der Verpackung.


GESAMT-UMWELTBELASTUNG


Bei Kosmetika sind der Kohlenstoff-Fußabdruck und der Wasser-Fußabdruck die beiden wichtigsten Faktoren, wenn es um die Bewertung der Umweltauswirkungen eines Produkts geht. Diese Faktoren machen im Durchschnitt zwei Drittel der Gesamtauswirkungen von Kosmetikprodukten aus.

DAMIT DU PRODUKTE LEICHT VERGLEICHEN KANNST

Du kannst Dich nicht zwischen zwei Produkten entscheiden? Nutze die Kennzeichnung der Produktauswirkungen, um deren Auswirkungen zu vergleichen!

Jedes Produkt wird im Vergleich zu anderen Produkten der gleichen Kategorie eingestuft, so dass sie leicht verglichen werden können.

ENTDECKE DIE ERGEBNISSE UNSERER PRODUKTE

ZUM EINFACHEN PRODUKTVERGLEICH

Sie können sich nicht zwischen zwei Produkten entscheiden? Nutzen Sie die Kennzeichnung der Produktauswirkungen, um deren Auswirkungen zu vergleichen!

Jedes Produkt wird im Vergleich zu anderen Produkten der gleichen Kategorie eingestuft, so dass sie leicht verglichen werden können.

VON EXPERTEN ÜBERPRÜFT

Diese Methode zur Umwelt- und Sozialkennzeichnung wurde mit Hilfe von 11 unabhängigen wissenschaftlichen Experten entwickelt und orientiert sich an den europäischen "Environmental Product Footprint"-Standards, die darauf abzielen, die Umweltauswirkungen von Waren und Dienstleistungen durch einen multikriteriellen Ansatz zu reduzieren. Die PIL-Daten werden außerdem von Bureau Veritas Certification, einem weltweit anerkannten unabhängigen Auditor, überprüft.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DIE METHODIK

VON EXPERTEN ÜBERPRÜFT

Diese Methode zur Umwelt- und Sozialkennzeichnung wurde mit Hilfe von 11 unabhängigen wissenschaftlichen Experten entwickelt und orientiert sich an den europäischen "Environmental Product Footprint"-Standards, die darauf abzielen, die Umweltauswirkungen von Waren und Dienstleistungen durch einen multikriteriellen Ansatz zu reduzieren. Die PIL-Daten werden außerdem von Bureau Veritas Certification, einem weltweit anerkannten unabhängigen Auditor, überprüft.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

Zusätzliche Informationen findest Du im Abschnitt "Ökologische und soziale Auswirkungen" in der Produktbeschreibung, wo Du Einzelheiten zu den Herstellungsbedingungen, der Verpackung und dem sozialen Beitrag eines Produkts findest. Wir prüfen auch, ob die Rohstoffe aus nachhaltiger und solidarischer Beschaffung stammen.

GLOSSAR

Möchtest Du mehr wissen? Hier findest Du einige nützliche Definitionen.


CO2-FUßABDRUCK

Die Menge an Treibhausgasemissionen (CO2), die während des gesamten Lebenszyklus eines Produkts freigesetzt wird. Zum Beispiel bei der Herstellung der Inhaltsstoffe und Verpackungsmaterialien, der Produktfertigung, dem Transport, der Anwendung und der Abfallentsorgung der Verpackung.

Wusstest Du?

Du kannst Deinen CO2-Fußabdruck verringern, indem Du Dein Produkt nachfüllst, wo immer dies möglich ist. Im Februar 2021 haben wir das Life Plankton Elixir Blue Fountain, ein nachfüllbares Hautpflegeprodukt, in Spanien eingeführt. Wir hoffen, dass wir dieses Pilotprojekt in den nächsten Jahren ausweiten und ein nachhaltigeres Luxus-Nachfüllerlebnis auf der ganzen Welt anbieten können.



WASSER-FUßABDRUCK

Wassermenge, die während des gesamten Lebenszyklus eines Produkts verbraucht wird, d. h. das Wasser, das für die Herstellung von Inhaltsstoffen und Verpackungen benötigt wird, das Wasser, das für die Herstellung der Produkte in der Fabrik benötigt wird, das Wasser, das während des Gebrauchs (z. B. beim Duschen) verbraucht wird, und das Wasser, das für die Aufbereitung des Abwassers benötigt wird.

Wusstest Du?

Der Hauptbestandteil der probiotischen Fraktion Life Plankton™ von Biotherm wird in einer hochmodernen biotechnologischen Anlage in Tours, Frankreich, hergestellt, die ursprünglich 1994 gebaut und im Laufe der Jahre immer weiter modernisiert wurde.

Seit 2010 werden dort erneuerbare Energien und seit 2018 grünes Gas verwendet. 100 % des Abwassers werden vor Ort recycelt, und aus den verbleibenden festen Abfällen wird Energie gewonnen.



UMWELT-BEWUSSTE PORODUKTIONSSTÄTTE

Eine Produktionsstätte, die Jahr für Jahr ihre Treibhausgasemissionen (CO2), ihren Wasserverbrauch und ihr Abfallaufkommen reduziert und die zur Entwicklung lokaler Arbeitsplätze - insbesondere für Menschen in prekären wirtschaftlichen Situationen - und zum Zugang zur Ausbildung ihrer Mitarbeiter beiträgt.

Wusstest Du?

Biotherm hat sich verpflichtet, bis zum Jahr 2025 in seinen Produktionsstätten 100 % erneuerbare Energie zu verwenden.



FSC-ZERTIFIZIERTES PAPIER ODER KARTON

Das für die Produktverpackungen (Broschüren oder Faltschachteln) verwendete Papier oder der Karton stammen aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern oder anderen kontrollierten Quellen, die die Umwelt, die biologische Vielfalt und die Menschen respektieren. Sie sind von unabhängiger Seite nach den Bedingungen des Forest Stewardship Council™ (FSC™) oder des Program for the Endorsement of Forest Certification (PEFC) zertifiziert.

Wusstest Du?

Unsere Verpackungen und Beipackzettel stammen zu 100 % aus nachhaltig bewirtschafteten und zertifizierten Wäldern.



RECYCLETES MATERIAL

Material, das aus anderen recycelten Materialien hergestellt wurde.

Wusstest Du?

Heute werden 97,8 % der PET-Plastikflaschen von Biotherm aus recyceltem Kunststoff hergestellt, einschließlich unserer Biosource-Reihe und Waterlover Sun Milk. Wir sind bestrebt, die Verwendung nachhaltigerer Alternativen zu unterstützen und verfolgen bei allen neuen Kunststoffverpackungen einen nicht-fossilen Ansatz. Bis 2025 wollen wir bei unserem gesamten Kunststoffverbrauch zu 80 % auf fossile Rohstoffe verzichten.



RECYCLEBAR

Komponenten, die - sofern die Infrastruktur dies zulässt - gesammelt und durch ein spezielles industrielles Verfahren behandelt werden können, um ein neues Material zu erzeugen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Ellen MacArthur Foundation.

Wusstest Du?

Bis 2025 werden 100 % unserer Kunststoffverpackungen wiederverwendbar, recycelbar oder wiederbefüllbar sein.

Zögere nicht, Dein Lieblingsprodukt in einer großen Größe zu verwenden: Die Umweltauswirkungen werden günstiger sein, da eine geringere Menge an Verpackungen in Bezug auf die Menge des verwendeten Produkts erforderlich ist.



DIE VIER PRINZIPIEN DES GLOBAL COMPACT DER VEREINTEN NATIONEN (UN) ZUM ARBEITSRECHT

Alle direkten Lieferanten von Produktkomponenten oder Inhaltsstoffen von Biotherm haben sich verpflichtet, die grundlegenden Prinzipien der UNO zu Arbeitsnormen zu respektieren.

  • Das Recht der Arbeitnehmer, sich frei zu vereinigen und Tarifverhandlungen zu führen
  • Keine Zwangs- oder Pflichtarbeit
  • Keine Kinderarbeit
  • Keine Diskriminierung von Arbeitnehmern
Wusstest Du?

Seit 2006 hat die L'Oréal-Gruppe mehr als 10.800 Sozialaudits vor Ort durchgeführt, die von akkreditierten Dritten durchgeführt wurden.



LIEFERANTEN, DIE SICH ZUR INKLUSION VERPFLICHTEN

Zulieferer von Zutaten und Verpackungen, die Menschen in sozial und/oder wirtschaftlich schwachen Gemeinschaften Zugang zu Arbeit und einen angemessenen Lohn bieten. Diese Lieferanten unterstützen mindestens ein Solidaritätsprojekt.

Wusstest Du?

Im Jahr 2019 ermöglichte das Solidarity Sourcing Program der L'Oréal-Gruppe 70 912 Menschen aus unterprivilegierten Gemeinschaften den Zugang zu einem Arbeitsplatz und einem angemessenen Lohn.


Orientierungsnachricht
Bitte drehe Dein Gerät für die bestmögliche Nutzererfahrung.