Expertentipps

Hautpflege-Guide: 5 Schritte für ein reines Hautbild im Winter

Die Weihnachtstage sind vorbei, die Geschenke längst ausgepackt und die Weihnachtskekse aufgegessen. Was bleibt ist der kalte Winter. Nicht nur die dunkle Jahreszeit versetzt unserer Stimmung einen Dämpfer, auch unsere rote Nase sowie auftretende Hautprobleme, die für Pickel, ein unebenes Hautbild und Rötungen sorgen, tragen einen Teil dazu bei.

Oft haben die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel Spuren hinterlassen und die Haut aus dem Gleichgewicht gebracht. Doch zum Glück kannst Du ein paar Dinge tun, um Deinen klaren Teint und Deine gesunde Haut zurückzugewinnen. Wir haben Dir daher eine einfache 5-Schritte-Routine zusammengestellt.

Schritt 1: ein sanfter Reiniger

Es klingt vielleicht verlockend, sich an diesem dunklen Tagen direkt ins Bett fallen zu lassen, aber glaube uns: Das wirst Du am nächsten Morgen bereuen! Wenn Du Dich nicht abschminkst, setzt Du Deine Haut einem Infektionsrisiko aus und förderst verstopfte Poren. Das kann zu Pickeln und Unebenheiten führen und sogar das Auftreten von sichtbaren Zeichen der Hautalterung beschleunigen. Gesunde, strahlende Haut und ein reines Hautbild beginnen mit der Reinigung. Diese solltest Du fest in Deine Beauty-Routine integrieren. Das Biotherm Biosource Reinigungsmousse macht die nächtliche Reinigung zum Kinderspiel, klärt Deine Haut und hinterlässt ein weiches und geschmeidiges Hautgefühl. Das Reinigungsmousse ist für normale und trockene Hauttypen erhältlich. Wenn Deine Haut besonders dehydriert ist und spannt, entscheide Dich am besten für das Biotherm Biosource Reinigungsmousse für trockene Haut.

Gib die hellrosa Creme in Deine Handflächen und vermische sie mit etwas Wasser, bis ein Schaum entsteht. Massiere die Creme mit kreisenden Bewegungen in das Gesicht und den Hals ein und wasche sie dann wieder ab. Der Reiniger entfernt auf diese Weise Unreinheiten wie Schmutz, Schweiß und Talg, sodass Deine Haut wieder sauber und geklärt ist.

Schritt 2: ein klärender Toner

Toner sind ein wichtiger Schritt in jeder Hautpflegeroutine und wirken bis tief in die Poren, die ein Reiniger nicht erreicht, um die Haut gründlich zu klären. Der Toner ist die Basis für einen strahlenden Teint. Die Biotherm Biosource Lotion für normale bis trockene Haut ist ein sanftes Gesichtswasser, das ein frisches und sauberes Gefühl auf der Haut hinterlässt und gleichzeitig wie ein Peeling wirkt, um Unreinheiten und abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Sanfte Peelings sind im Winter besonders wichtig, da Hautzellen bei trockener Haut schneller absterben. Wenn sich diese toten Hautzellen ablagern und mit Talg vermischen, verstopfen sie die Poren und verursachen Pickel.

Reinige Deine Haut und tränke dann ein Wattepad mit dem Biosource Toner. Streiche damit über Dein gesamtes Gesicht und arbeite Dich dabei von der T-Zone nach außen vor. Wiederhole den Vorgang, bis das Wattepad sauber bleibt. Erst dann ist Deine Haut vollständig geklärt und tiefen gereinigt.

Schritt 3: eine regenerierende Gesichts-Essenz

Die Life Plankton™ Essence ist eine wahre Erholung für müde Winterhaut. Diese großartige Gesichts-Essenz beinhaltet die höchstmögliche Konzentration an thermalem Life Plankton™ und mindert Hautprobleme sowie die ersten Anzeichen von Hautalterung, während sie gleichzeitig die Hautbarriere stärkt – für eine optimale Feuchtigkeitspflege der Haut. Die Life Plankton™ Essence kombiniert die Stärke eines Serums mit der leichten Textur von Wasser und dringt tief in die Haut ein, um die Zellerneuerung anzuregen. Die Haut wird so in nur 8 Tagen komplett erneuert.

Verwende wie beschrieben zuerst einen Toner und dann die Gesichts-Essenz. Schüttele die Flasche der Life Plankton™ Essence, um eventuelle Ablagerungen am Flaschenboden wieder zu verteilen. Gib 3–5 Tropfen in Deine Handfläche und erwärme die Flüssigkeit zwischen Deinen Fingern. Tupfe die Essenz auf Stirn, Wangen und Kinn und klopfe dann mit den Fingern sanft entlang der Seiten Deines Gesichts, um ein tieferes Eindringen zu fördern. Streiche mit Deinen Fingern zum Abschluss in wellenförmigen Bewegungen über Dein Gesicht und den Hals, um die Durchblutung anzuregen und glatte, gesunde Haut zu erhalten.

Schritt 4: ein feuchtigkeitsspendendes Serum

Wird die Feuchtigkeitsbarriere gestärkt, reduziert dies Hautentzündungen und -irritationen, wodurch die Haut weniger anfällig für Pickel ist. Das Biotherm Aquasource Aura Concentrate ist ein zu 90 % natürliches Zwei-Phasen-Serum mit einer Wasser-in-Öl-Textur, die dem hauteigenen Wasser-Öl-Gleichgewicht nachempfunden ist. Dieses feuchtigkeitsspendende Gesichtsserum verspricht bis zu 24 Stunden optimale Feuchtigkeitsversorgung der Haut und einen strahlenden Teint, Tag für Tag. Das Serum kann unter der Tagescreme aufgetragen oder damit vermischt werden, um eine maximale Feuchtigkeitspflege zu bieten.

Schritt 5: ein pflegendes Gel

Der letzte Schritt für pickelfreie strahlende Haut im Winter ist eine nährstoffreiche Feuchtigkeitspflege wie das Biotherm Aquasource Gel. Das cremige und kühlende Gel beinhaltet die regenerierende Kraft von Life Plankton™ und die feuchtigkeitsspendende Wirkung der Pflanze Aura Leaf™. Das feuchtigkeitsspendende Gel verschmilzt mit der Haut – für eine maximale Beruhigung und Feuchtigkeitsversorgung. Du planst eine Flugreise in der Winterzeit? Packe das Aquasource Gel in Deine Tasche und trage es direkt nach dem Einsteigen in das Flugzeug auf. So versorgst Du Deine Haut während des gesamten Flugs optimal mit Feuchtigkeit.

Auch wenn Du keinen Flug geplant hast, kannst Du Deine Haut mit dem Aquasource Gel verwöhnen. Verteile das Gel morgens und abends zwischen Deinen Handflächen und trage es mit streichenden Bewegungen von der Gesichtsmitte nach außen auf. Streiche es dann in Aufwärtsbewegungen auf Deinen Hals und genieße den erfrischenden Duft, während es einzieht.

Perfekte Partner

Das könnte dich auch interessieren