• Das Biotherm Magazin
  • Winter in the City – so übersteht deine Haut den Winter in der Großstadt!
Produkttrends

Winter in the City – so übersteht deine Haut den Winter in der Großstadt!

Aquasource

Heutzutage wird oft über die schädlichen Auswirkungen von Umweltverschmutzung auf unsere Atemluft diskutiert. Hast Du Dir aber schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie sie auf unsere Haut wirkt? Und wusstest Du, dass durch Umweltverschmutzung beispielsweise Altersflecken entstehen? Neue Studien belegen, dass UV-Strahlung nicht der einzige stille Feind ist, der unsere Haut schädigt und zu vorzeitiger Hautalterung führt: Die äußere Schutzhülle unseres Körpers ist heute dazu gezwungen, aggressiven Zigarettenrauch und Ozon, flüchtige organische Verbindungen (darunter Kohlenmonoxid und -dioxid) und Partikelverunreinigungen (wie organische Substanzen, Schmutz- und Feinstaubpartikel) zu bekämpfen1.

Luftverschmutzung + Winter: eine fatale Kombination für Deine Haut?

Wenn Deine Haut regelmäßig Luftverschmutzung ausgesetzt ist, führt das für sie zu oxidativem Stress. Dies kann Akne und Anzeichen für Hautalterung wie Pigmentflecken (Altersflecken) und Falten hervorrufen2. Darüber hinaus hat Luftverschmutzung im Winter deutlich schädlichere Auswirkungen – genau dann, wenn Deine Haut bereits mit extremen Temperaturschwankungen und Heizungsluft zu kämpfen hat. Diese beiden Faktoren sind dafür bekannt, der Haut Feuchtigkeit zu entziehen und die Feuchtigkeitsbarriere zu schwächen.

Wer in der Stadt lebt, ist automatisch auch Luftverschmutzung ausgesetzt. Es gibt jedoch Maßnahmen, mit denen Du Anzeichen einer beschleunigten Hautalterung vermeiden und sogar umkehren kannst. Eine Feuchtigkeitspflege mit Lichtschutzfaktor, wie die Biotherm Skin Oxygen Cream LSF 15 kann Dein Verbündeter im Kampf gegen städtische Winter sein!

Tägliche Feuchtigkeitspflege, täglicher Schutz

Die Biotherm Skin Oxygen Cream LSF 15 spendet Feuchtigkeit und stärkt die Hautbarriere, indem sie dafür sorgt, dass weniger belastete Partikel an der äußeren Hautoberfläche anhaften können. In tieferen Hautschichten erhöht Chlorella-Algen-Extrakt (auch als „atmende Alge“ bekannt) den Sauerstoffgehalt. Spirulina steigert zudem die Zellenergie, damit die „versmogte“ Haut wieder strahlen kann. Einen weiteren Schutz bietet der in der Pflege enthaltene Breitband-Spektrum-LSF 15, der die Haut vor Schäden durch UVA- und UVB-Strahlen abschirmt.

Trage die leichte Creme für einen wirksamen Schutz jeden Morgen auf Dein gereinigtes Gesicht und den Hals auf. Streiche die Creme mit beiden Händen von der Mitte des Gesichts nach außen, bis sie vollständig eingezogen ist. Lasse Dich nicht durch Luftverschmutzung einschränken – schütze Deine Haut und genieße den Tag!

1 https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28195077
2 https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0022202X15346455

Perfekte Partner

Das könnte dich auch interessieren