Hauptinhalt

Make-up entfernen leicht gemacht: So reinigst Du Deine Haut von hartnäckigem Make-up

Zu besonderen Anlässen wie Halloween-, Karnevals- oder Verkleidungspartys soll es ein starkes Make-up sein, mit dem Du perfekt auffällst. Ist die Veranstaltung jedoch vorbei, geht es ans Abschminken. Wie Du selbst hartnäckiges Make-up entfernen kannst und Deine Haut perfekt regenerierst, erfährst Du hier!
24 Aug 2021
Von BIOTHERM

Make-up entfernen: Pflichtprogramm vor dem Schlafengehen

Wir wissen alle, dass es ein absolutes No-Go ist, ins Bett zu gehen, ohne davor das Make-up zu entfernen. Für eine gesunde und strahlende Haut ist es essenziell, das Gesicht und vor allem auch die Augenpartie gründlich zu reinigen. Denn nicht nur das Tages- oder Party-Make-up, sondern auch Schadstoffe, Schweiß und andere Verunreinigungen setzen sich im Laufe des Tages auf der Haut ab und können die Poren verstopfen und die Haut irritieren. Deswegen sollte eine milde Gesichtsreinigung ein fester Bestandteil Deiner Beauty-Routine sein.

Der richtige Gesichtsreiniger für jedes Make-up

Zu Partys oder besonderen Events darf es eine extra Portion Schminke sein. Ein besonders leuchtender Lidschatten mit Glitzer-Pigmenten oder ein intensives Rot auf den Lippen lassen uns den ganzen Abend lang fantastisch aussehen. Damit kommt die ausgelassene Stimmung wie von selbst. Und während wir das Tanzbein auf der Tanzfläche schwingen, verschwenden wir keinen Gedanken daran, dass wir am Ende des Abends noch unser Make-up entfernen müssen. Dabei ist dies der wohl wichtigste Schritt in Deiner gesamten Hautpflege-Routine.

Was macht Make-up mit der Haut?

Zugegeben: Wer heutzutage Make-up kauft, der erhält überwiegend Produkte, die die Haut zusätzlich pflegen. Öle, Vitamine oder besonders feuchtigkeitsspendende Texturen versprechen eine Rundum-Pflege, die sich wie eine zweite Haut anfühlt. Da kann es schon nicht so schlimm sein, wenn Du einmal vergisst Dich abzuschminken, oder? Weit gefehlt. Bereits nach einer Nacht mit Make-up im Gesicht wird sich Deine Haut bemerkbar machen – mit Unreinheiten, Rötungen und anderen Irritationen. Um also weiterhin ein gepflegtes und schönes Hautbild zu erhalten, gehört die abendliche Reinigung zum Pflichtprogramm jeder Beauty-Routine.

Wie kann ich wasserfestes Make-up entfernen?

Über die Gesichtsreinigung machen wir uns meistens erst nach der Party Gedanken. Häufig fehlt dann der richtige Make-up-Entferner und wir greifen zu Waschlappen und Wasser, um die hartnäckige Schminke abzunehmen. Dabei brauchst Du eigentlich nur ein gutes Produkt, um die Gesichtshaut schonend vom Make-up zu befreien. Setze deshalb bei Deiner Reinigungsroutine auf einen ölhaltigen Gesichtsreiniger. Öle binden Make-up, Schmutz und Talg besonders gut und lösen diese sanft aus der Haut. Zudem hinterlassen sie einen zarten Film auf der Hautoberfläche, der einen Feuchtigkeitsverlust verhindert..

Tipps zum Make-up entfernen: So gelingt's

Biotherms Biosource Total Renew Oil befreit Deine Haut schonend und gründlich von Make-up. Die spezielle selbst-aufschäumenden Öl-Textur hat eine doppelte Reinigungswirkung. Wenn diese Mischung aus natürlichen Pflanzenölen mit Wasser in Kontakt kommt, wird sie zu Schaum. Dieser milde Reinigungsschaum entfernt selbst hartnäckige Schminke, wie beispielsweise Lippenstift, langanhaltende Foundation oder wasserfeste Mascara. Die Haut wird dabei nicht ausgetrocknet. Make-up zu entfernen, wird so zum Kinderspiel. Bei der Anwendung solltest Du darauf achten, dass Du den Schaum im gesamten Gesicht verteilst, um so wirklich das gesamte Make-up entfernen zu können. Nach nur einer Anwendung sieht Deine Haut zudem reiner aus und fühlt sich straffer und geschmeidiger an.

Extra-Pflege für die Nacht

Nachts ist der beste Zeitpunkt für Deine Haut, sich so richtig zu regenerieren. Besonders gut gelingt das, wenn die Haut bereits vom Schmutz des Tages befreit ist. So kann sie die anschließende Pflege besser aufnehmen, was den Regenerationsprozess in der Nacht beschleunigt. Noch ein Grund also, warum Du stets Wert auf eine gründliche und konsequente Reinigungsroutine legen solltest. Mit der intensiv feuchtigkeitsspendenden Nachtpflegen Aquasource Everplump Night, erlebst Du einen echten Spa-Effekt. Dank der optimierten Aquasource-Formel werden die Feuchtigkeitsspeicher Deiner Haut in der Nacht wieder aufgefüllt, da sie die Wirkung einer reichhaltigen Maske und die einer leichten Nachtcreme vereint. Zusätzlich mildert die Nachtpflege erste Augenfalten und reduziert unangenehme Spannungsgefühle.

Make-up entfernen – mit der Kraft der Natur

Um Dich von Deinem Tages- oder Party-Make-up zu befreien, eignen sich auch natürliche Öle. Mit Kokosöl, Jojobaöl oder Olivenöl lässt sich selbst wasserfeste Mascara recht einfach entfernen. Trage hierfür das Öl auf ein Wattepad auf und drücke es einige Sekunden auf Deine geschlossenen Augen. Das Öl wirkt nun ein und löst die Bestandteile des Make-ups von den Wimpern. Nimm anschließend die Schminke sanft mit dem Pad von den Augen ab. Um Deine Reinigung besonders gründlich zu gestalten, solltest Du anschließend mit Mizellenwasser oder Mizellen-Abschminktüchern die letzten Make-up-Reste entfernen.

Darum solltest Du jeden Abend Dein Make-up entfernen:

  • Die Haut kann atmen und fühlt sich angenehm an
  • Die Poren werden von Schmutz befreit und verstopfen nicht
  • Du wirkst effektiv der Entstehung von Unreinheiten entgegen
  • Du verhinderst eine vorzeitige Alterung der Haut

Kurze Massagen für ein besseres Pflege-Erlebnis

Ein extravagant geschminktes Gesicht verleiht Dir zwar ein einzigartiges Gefühl. Jedoch weißt Du nun, weshalb es wichtig ist, das Make-up gründlich zu entfernen. Damit die Pflege nach dem Abschminken noch besser einziehen kann, solltest Du sie mit massierenden Bewegungen in die Haut einarbeiten. Auch dieser Trick trägt zur besseren Regeneration Deiner Haut bei. Wir wünschen Dir viel Spaß bei Deiner abendlichen Pflegeroutine mit den Produkten von Biotherm!

Zum gleichen Thema

Welche Anti-Aging-Creme hilft wirklich gegen Falten? Warum ist die Gesichtsreinigung so wichtig? Was hilft eigentlich bei trockener Haut und wieso sollte ein Serum zu jeder Pflegeroutine gehören? Wir geben Dir einen Überblick über die Welt der Pflege für Deine Haut. Hier findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen zur richtigen Hautpflege und erfährst mehr über Pflegeprodukte wie Feuchtigkeitscreme, Anti-Falten-Pflege, Gesichtsserum und Co. Außerdem verraten wir Dir praktische Beauty-Tipps, ab wann Du mit Anti-Aging-Produkten beginnen solltest und welche Pflege für welches Alter die richtige ist. Erfahre mehr über Deinen Hauttyp, Dein Hautbedürfnis und wie sich Deine Haut verändert. Mit unseren Pflege-Tipps bringst Du Deine Haut zum Strahlen!

Bitte drehe Dein Gerät für die bestmögliche Nutzererfahrung.