• Das Biotherm Magazin
  • Feuchtigkeit für die Haut – diese Beauty-Rituale verwöhnen Deinen Körper
Hautberatung

Feuchtigkeit für die Haut – diese Beauty-Rituale verwöhnen Deinen Körper

Beauty Rituale

Unsere Haut besteht zu über der Hälfte aus Wasser – und genau das ist es auch, was sie von uns braucht. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr von innen und von außen ist unerlässlich für schöne, glatte Haut. Wir verraten Dir, wie Du das Maximum aus Deiner täglichen Pflegeroutine herausholst und warum Du regelmäßig kleine Beauty-Rituale in den Alltag integrieren solltest.

 

Deswegen ist Feuchtigkeit für die Haut wichtig

Damit unsere Haut prall und schön aussieht, müssen wir auf ihre Bedürfnisse Rücksicht nehmen. Je nach Hauttyp können diese ganz unterschiedlich aussehen. Während trockene Haut nicht nur eine extra Portion Feuchtigkeit, sondern auch rückfettende Stoffe benötigt, sind reichhaltige Cremes für fettige Haut die falsche Wahl. Mischhaut hat wiederum andere Ansprüche als normale Haut. Doch alle Hauttypen haben eines gemeinsam: Sie brauchen Feuchtigkeit, um nicht zu dehydrieren und damit die natürliche Schutzschicht aufrechterhalten bleibt. Vereinfacht gesagt: Eine gute Feuchtigkeitspflege ist für gesunde Haut und eine intakte Hautbarriere ungemein wichtig. Gleichzeitig ist es unerlässlich, dass Du genügend Wasser trinkst und so Deine Haut von innen heraus mit Feuchtigkeit versorgst.

Was ist eine gute Feuchtigkeitspflege?

Eine gute Feuchtigkeitspflege ist auf Deinen Hauttyp abgestimmt und spendet langanhaltend Feuchtigkeit. Hyaluronsäure, Life PlanktonTM, Algenextrakt oder Aloe Vera sind ideale Feuchtigkeitsspender. Die Pflege sollte die Hautbarriere stärken, den Wassergehalt der Haut auffüllen und gleichzeitig den Wasserverlust nach außen hin verhindern. Außerdem sollte sie für eine intakte Lipidschicht sorgen, damit Deine Haut glatt und geschmeidig bleibt.

Wenn Du Deine Haut mit einer extra Portion Pflege und Feuchtigkeit verwöhnen möchtest, haben wir hier ein paar Beauty-Rituale, die Du ganz einfach in Deinen Alltag integrieren kannst. So verwöhnst Du Haut und Sinne gleichermaßen!

Beauty-Rituale für rundum hydrierte und schöne Haut

Deine Hautpflege beginnt nicht erst beim Eincremen, sondern bereits unter der Dusche. Mit den erfrischenden Bath Therapy Revitalizing Blend Produkten erhältst Du beispielsweise ein pflegendes Beauty-Ritual für geschmeidige Haut und gleichzeitig eine Aromatherapie für die Sinne. Die Produkte enthalten wertvolles Meersalz, das für seine beruhigenden und antiseptischen Eigenschaften geschätzt wird, sowie Algen (Laminaria Digitata). Reich an Proteinen, Mineralien und Vitaminen ist diese Braunalge ein wahres Skinfood. Die revitalisierenden Produkte der Linie spenden Feuchtigkeit und verbessern die Hautelastizität. Essenzen von Eukalyptus, Mandarinen und Moschus sorgen dabei für eine wohlduftende Duschroutine. Verwöhne Dich mit den drei aufeinander abgestimmten Körperpflege-Produkten – Peeling, Duschschaum und Körpercreme. Hier sind unsere Tipps und Tricks für optimal mit Feuchtigkeit versorgte Haut und ein sinnliches Beauty-Ritual:

1. Körperpeeling für eine geschmeidige Haut

Die Grundlage für zarte Haut legst Du mit einem Bodypeeling. Das Bath Therapy Revitalizing Köperpeeling mit natürlichen Peeling-Partikeln entfernt sanft Hautschüppchen, stimuliert die Zellerneuerung und glättet die Hautoberfläche. Integriere dieses Beauty-Ritual einmal wöchentlich in Deine Pflegeroutine.

2. Milde Reinigung mit einem regenerierenden Duschgel

Nach dem Peeling folgt die Reinigung. Verwöhne Dich mit dem federleichten Bath Therapy Revitalizing Duschschaum. Er hüllt die Haut sofort in ein Gefühl von makelloser Reinheit, ohne sie dabei auszutrocknen. Die pflegenden Inhaltsstoffe schenken der Haut Glätte und Geschmeidigkeit.

3. Feuchtigkeitscreme für den Körper

Pflege Deine Haut nach dem Duschen mit einer Portion Feuchtigkeit. Die zartschmelzende Bath Therapy Revitalizing Körpercreme hydriert trockene Haut und verleiht Ihr unwiderstehliche Geschmeidigkeit. Die Bodylotion zieht sofort ein, ohne zu fetten.

4. Feuchtigkeit für die Gesichtshaut

Damit nicht nur Dein Körper, sondern auch Deine Haut im Gesicht gesund und geschmeidig bleibt, solltest Du Sie jeden Tag optimal mit Feuchtigkeit versorgen. Ideal ist eine Kombination aus Serum und Gesichtscreme. Trage Deine Feuchtigkeitspflege stets nach der Reinigung auf. Du suchst noch nach einem passenden Serum? Das Life PlanktonTM Elixir ist für jeden Hauttyp geeignet und spendet der Haut dank zwei Arten von Hyaluronsäure intensiv Feuchtigkeit. Trage das Serum morgens oder abends vor der Feuchtigkeitscreme auf. Verwende für ein extra Beauty-Ritual zum Einmassieren einen Jaderoller. Die Gesichtsmassage fördert die Durchblutung und sorgt für einen jugendlichen Teint.

5. Ampullenkur für einen strahlenden Teint

Hast Du auch diese Tage, an denen Du einfach müde und angeschlagen aussiehst, aber keine Zeit für ein aufwändiges Beauty-Ritual mit Gesichtsmasken und Layering hast? Sogenannte Beauty-Ampullen versprechen eine schnelle Sofort-Hilfe. Die regenerierenden Life PlanktonTM Ampullen mit hochkonzentriertem Life PlanktonTM und fragmentierter Hyaluronsäure versorgen die Haut über acht Stunden kontinuierlich mit Feuchtigkeit, schützen vor Feuchtigkeitsverlust und stärken die Hautbarriere.

Jetzt bist Du an der Reihe. Verwöhne Deine Haut mit Feuchtigkeit und zaubere Dir ein geschmeidiges Hautgefühl!

Perfekte Partner

Das könnte dich auch interessieren