Produkttrends

5 Körperpflege-Tipps für frühlingsfrische Haut

Körperpflege-Tipps für frühlingsfrische Haut

Auch wenn Du Dich noch so sehr bemüht hast, Deinen Körper mit warmer Kleidung und Pflegeprodukten vor Kälte und Trockenheit zu schützen, ist der Winter vermutlich nicht spurlos an ihm vorübergegangen. Mit diesen fünf Beauty-Ritualen verwandelst Du Deine Haut, damit sie bereit für den Frühling ist!

1. Entgifte Deinen Körper mit einem Peeling

Ist Dir gerade nach einem Detox? Dann kannst Du mit dieser Frühlings-Pflegeroutine Deinen Kreislauf in Schwung bringen, Deine Haut auf natürliche Weise peelen und Dich einfach verwöhnen. Das nach Grapefruit und Salbei duftende Bath Therapy Körperpeeling Delighting Blend von Biotherm ist nicht nur eine Wohltat für Deine Haut, sondern auch für Deinen Geist. Dank einer Kombination aus zwei natürlichen Peelingpartikeln – Arganpulver und Perlit – verwandelt es Deine Haut und pflegt sie seidig zart und strahlend schön. Die optimale Vorbereitung auf sonnigere Tage!

2. Verwandle und perfektioniere Dein Hautbild

Das Erste, was Du nach dem Duschen tun solltest? Eine cremige Bodylotion auftragen, um trockener Haut entgegenzuwirken. Indem Du Dich sofort eincremst, schließt Du die Feuchtigkeit ein, die Dein Körper gerade aufgenommen hat. Eine gute Feuchtigkeitspflege bildet aber erst die Basis, denn raue, trockene, spannende Haut, die seit Monaten keine Sonne gesehen hat, braucht vermutlich etwas mehr Unterstützung, um wirklich zu strahlen. Da kommt die Lait Corporel Anti-Desséchant von Biotherm genau richtig, denn die Körpermilch spendet 24 Stunden lang Feuchtigkeit. So fühlst Du Dich ganz schnell wieder rundum wohl in Deiner Haut!

3. Verwöhne Deine Hände und Füße

Sehnst Du Dich nach dem kalten Winter nach verwandelten Händen? Mit ihrer luxuriösen, nährenden Textur und ihrem herrlichen Duft pflegt und repariert die feuchtigkeitsspendende Bath Therapy Delighting Handcreme nicht nur Deine Hände, sie belebt auch Deine Sinne. Deine Füße hast Du in den kalten Monaten womöglich etwas vernachlässigt, doch mit Beginn der neuen Jahreszeit solltest Du ihnen die Aufmerksamkeit schenken, die sie verdienen! Du wünschst Dir ein einfaches, schnelles Mittel für zarte, verwandelte Füße? Reibe sie einfach mit einer Mischung aus Salz und einer Lotion oder Olivenöl ein und spüle sie hinterher ab.

4. Schütze Deine Haut vor der Sonne

Endlich lässt sich die Sonne wieder blicken! Natürlich möchten wir das sofort ausnutzen. Vergiss dabei nicht Deinen Körper vor den ersten wärmenden Strahlen zu schützen, um mögliche Hautschäden oder einen Sonnenbrand vorzubeugen. Nach mehreren Monaten ohne UV-Strahlung ist Deine Haut nämlich besonders empfindlich! Die Waterlover Sonnenmilch mit LSF 30 ist die erste ökologisch konzipierte Sonnenpflege von Biotherm mit öko-getesteten LSF-Filtern zum Schutz vor UV-Strahlung. Die Sonnencreme besteht zudem aus einer zu 96 % biologisch abbaubaren Basisformel. So kannst Du die ersten Sonnenstrahlen genießen, Deine Haut erstrahlen lassen und gleichzeitig noch die Umwelt schonen!

5. Gönne Dir kleine Auszeiten

Im stressigen Alltag kann eine warme Dusche eine gute Gelegenheit sein, um kurz abzuschalten. Gönn Deinem Körper und Geist eine Auszeit mit dem Bath Therapy Duschschaum Delighting Blend von Biotherm. Mit seiner erfrischenden Mischung aus Grapefruit und Salbei befreit und belebt der Duschschaum die Sinne. Nach dem Duschen ist Deine Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und samtweich. Mit diesem perfekten Pflegeritual, das Deinen Körper verwöhnt und verwandelt, bist Du bestens auf den Frühling vorbereitet!

Perfekte Partner

Das könnte dich auch interessieren