Lieferungen und Lieferzeiten:
Sobald die Bestellung vorbereitet und versendet wurde, wird dem Käufer eine Versandbestätigung per E-Mail zugestellt. Erst mit dieser Versandbestätigung erklärt L'OAPLF die Annahme des Vertrags über die dann versendeten Waren

Aufträge, die an Werktagen vor 14 Uhr eingehen und per Kreditkarte gezahlt werden, werden in der Regel noch am selben Tag oder - wenn die Bestellung nach 14 Uhr erfolgt ist - am folgenden Arbeitstag verarbeitet. Aufträge, die per Lastschrift gezahlt werden, werden innerhalb einer Woche durch L'OAPLF verarbeitet.

Bestellungungen werden in der Logistikzentrale in Ingré in Frankreich bearbeitet und dann mit GLS Deutschland verschickt. Die von einem Kunden bestellten Produkte werden an die vom Käufer auf dem Auftragsformular angegebene Lieferadresse geschickt. Unsere Partner bemühen sich, eine Lieferung innerhalb von 48 Stunden nach Eingang der Bestellung zu ermöglichen.

Die Versandkosten betragen 25 Euro. Die Versandkosten entfallen ab einem Bestellwert von 25 Euro. Lieferungen nach Büsingen und Helgoland sowie an Postfächer sind nicht möglich.

Probleme bei der Lieferung:
Ist eine Lieferung überfällig, sollte der Käufer den Biotherm-Kundendienst so schnell wie möglich darüber informieren. L' OAPLF tritt dann mit der Post in Verbindung um Nachforschungen einzuleiten, die jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen können.

Bei Empfang der bestellten Produkte ist der Käufer angehalten zu überprüfen, ob die gelieferten Produkte mit der Bestellung übereinstimmen. Jegliche Abweichungen (fehlende oder beschädigte Produkte, ein beschädigtes Paket, etc.) müssen durch den Käufer auf dem Lieferschein vermerkt und dem Biotherm-Kundendienst sofort mitgeteilt werden.

Widerrufsrecht:
Vertragserklärung können ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen ab Eingang der Ware in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen werden. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

L'OAPLF - Biotherm
Service Clients/Kundendienst
BP 217 - 45 144 Saint Jean de la Ruelle Cedex
Frankreich

Widerrufsfolgen:
Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Kann der Käufer L'OAPLF die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er insoweit ggf. Wertersatz leisten. Diese Ersatzpflicht gilt nicht, sofern die Minderung des Warenzustands allein auf die Prüfung der Waren - sowie sie dem Käufer etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann die Wertersatzpflicht vermieden werden, indem der Käufer die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was ihren Wert beeinträchtigt.

Kosten der Rücksendung:
Entspricht die dem Käufer gelieferte Ware der Bestellung, hat der Käufer die Kosten der Rücksendung zu tragen, sofern der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt. Das gleiche gilt bei höherpreisigen Waren, sofern der Kaufpreis zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht gezahlt oder keine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht worden ist.

In allen anderen Fällen übernimmt L'OAPLF die Kosten für die Rücksendung der dem Käufer wie bestellt gelieferten Ware. Die Kostenübernahme ist jedoch nur dann gewährleistet, wenn eine übliche Versandmethode gewählt wurde bzw. ein üblicher Lieferant wie z.B. die Deutsche Post mit der Rücksendung beauftragt und keinen besonderen Versendungswünsche, wie z.B. Expresszustellung oder eine Warenversicherung geordert werden. Die Pakete sind an folgende Adresse zurückzuschicken:

L'OAPLF - Biotherm
Customer Service
BP 217 - 45 144 Saint Jean de la Ruelle Cedex
Frankreich

Es wird gebeten, dem Paket entweder die Rechnung oder den Lieferschein beizulegen. Wenn die obengenannten Bedingungen erfüllt sind, veranlasst L'OAPLF innerhalb von 30 Tagen die Rückerstattung des Kaufpreises. Für den Fall, dass dem Käufer auch die Rückversandkosten zu erstatten sind, verpflichtet sich L'OAPLF, auch hierfür die oben genannte Frist einzuhalten.

Besondere Hinweise:
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor der Kunde sein Widerrufsrecht ausgeübt haben. Wenn der Kunde Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) ist und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung seiner gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handelt, besteht das Widerrufsrecht nicht.

Gewährleistung:
Bei mangelhaften Produkten besteht die allgemeine gesetzliche Gewährleistungspflicht. Werden Produkte rechtzeitig zurückgesandt, tauscht L'OAPLF die defekten oder fehlenden Produkt(e) um oder erstattet den bereits entrichteten Betrag innerhalb von 30 Tagen.

Sollten andere als die bestellten Produkte geliefert worden sind, prüft L'OAPLF dies(e) Produkt(e) so schnell wie möglich. Wenn L'OAPLF zu dem Schluss kommt, dass das(die) Produkt(e) tatsächlich nicht der Bestellung entspricht(entsprechen), veranlasst L'OAPLF innerhalb von 30 Tagen die Rückerstattung des Kaufpreises.

KUNDEN-SERVICE

Bei Fragen kannst du dich gerne an uns wenden.

Fragen zu deiner Bestellung?

0180 5006 851 E-Mail

(Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 10:00-18:00 Uhr)

Fragen zu BIOTHERM oder unseren Produkten?

0211 3855 7630 E-Mail

(im Festnetz zum Ortstarif – Geschäftszeiten: Montag bis Freitag 9:00-17:00 Uhr)